Logistiker / -in im Distanzhandel

 

Berufsbegleitende Weiterbildung für Praktiker des Distanzhandels und für Fulfillment-Dienstleister in Zusammenarbeit der IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH und der Hochschule Hof in Kooperation mit dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel bevh e.V.


Die Inhalte des Weiterbildungslehrgangs (2 Kompakt-Wochenkurse und Case Studies) sind speziell auf den Distanzhandel / E-Commerce mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis ausgerichtet.

 

Beide Kompaktkurse sind auch einzeln buchbar.
 

Wissenschaftliche LeitungProf. Dr. Friedwart Lender
Lehrgangsdauer

Kurs 1: 15. - 20. September 2014 (Anmeldefrist für den Kompaktkurs ist am 01. August 2014 abgelaufen)

Kurs 2: 09. - 14. März 2015
Zwei Kompaktkurse à 6 Tage (Mo – Sa)
mit Case Studies, Kaminabende und Praxisgespräche
Der Umfang des Lehrgangs entspricht 15 ECTS nach dem European Credit Transfer System der Hochschulen, davon 100 Vorlesungsstunden als Präsenzstunden

Lehrgangseinheit (Kurs)Beide Kompaktkurse finden jeweils von Montags bis Samstags von 09.00 bis 18.00 Uhr statt (inkl. Kaffeepausen und 1-stündiger Mittagspause), zusätzlich Praxisgespräche und Fallstudien 
AbschlussHochschulzertifikat "Distanzhandelslogistiker/-in" (Hochschule Hof)
StudienortBerlin
Der Lehrgang ist auf die Bedürfnisse auswärtiger Teilnehmer zugeschnitten.
BrancheDer Zertifikatslehrgang ist auf den Interaktiven Handel mit seinen angeschlossenen Branchen ausgelegt.
ReferentenHochschulprofessoren mit Praxiserfahrung und hochqualifizierte Dozenten aus der Praxis
Beginn nächster Lehrgang

15. September 2014 in Berlin

Einführung und Vorstellungsrunde am Sonntag, 14. September 2014 abends zum Kennenlernen.
Die Lehrgangsdauer in Form von zwei Kompakt-Wochenkursen mit Case Studies und der feste Teilnehmerkreis ermöglichen tiefgehende Fachdiskussionen und nachhaltige Lernerfolge.

Ziel / Nutzen des Lehrgangs

Das Ziel des Weiterbildungslehrgangs „Logistiker/-in im Distanzhandel“ ist es, die Teilnehmer zu befähigen, die Supply Chain im Distanzhandel und Multichannel zu planen, zu managen, zu steuern und betriebswirtschaftlich optimal zu gestalten. mehr...

Voraussetzungen

Dieses Weiterbildungsprogramm bietet auch Praktikern ohne Hochschulstudium die Möglichkeit, sich im Rahmen eines berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs auf Hochschulniveau weiterzubilden. mehr...

Terminplan

Die Inhalte der jeweiligen Termine werden allen Teilnehmern rechtzeitig bekannt gegeben. mehr...

Unterlagen anfordern

Unterlagen des "Zertifikatslehrgang Logistiker/-in im Distanzhandel" anfordern. mehr...

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich u.a. an Fach- und Führungskräfte im Distanzhandel, die zukünftig Führungsaufgaben in der Logistik übernehmen sollen, oder an Nachwuchskräfte im Distanzhandel, die sich Logistik-Know-how aneignen wollen. mehr...

Inhalte / Referenten

Im Zertifikatslehrgang werden die logistischen Aspekte der Supply Chain im Distanzhandel übergreifend behandelt, das heißt vom Lieferanten ins Logistikzentrum, die Inhouse-Logistik sowie die Warenströme vom Lager zu den Endkunden. mehr...

Kursgebühren

Der Interaktive Handel unterliegt seinen eigenen Gesetzen und Anforderungen – dieses fordert letztlich neue, innovative Ansätze in der Distanzhandelslogistik, um die neuen Marketingentwicklungen auch physisch zu realisieren. mehr...

Anmeldung

Anmeldung zum Lehrgang. mehr...

 
© 2016 IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH | Alle Rechte vorbehalten