Menü Schließen

Auch wenn der Eingang eines Auftrags zunächst einmal ein Erfolg ist, beginnt danach die eigentliche Arbeit. Wie ist die Historie und auch Bonität des Kunden? Gibt es Besonderheiten bei diesem Kunden, z. B. besondere Lieferwünsche? Danach: kennen Sie seine Zufriedenheit? Kundengewinnung ist wichtig, doch eine anschließende qualitativ einwandfreie Kommunikation ist notwendig für den Kundenerhalt in einer dauerhaft guten Kundenbeziehung. Und wir sorgen mit unseren IDIH-Beratern dann auch noch dafür, dass die Prozesskosten und die Produktivität Ihres CRM optimiert werden.

FULFILMENT-DIENSTLEISTER

Fulfilment- und Customer-Care Dienstleister für E-Commerce-Unternehmen

Auswahl und Einführung eines neuen Enterprise Resource Planing (ERP) Systems

  • Definition der Soll-Prozesse
  • Definition und Dokumentation der System-Anforderungen 
  • Durchführung des Auswahlverfahrens
  • Changemanagement
  • Projektleitung für Customizing und Einführung des ERP Systems
  • Reduzierung der Betriebskosten des ERP Systems
  • signifikante Beschleunigung der Auftrags-Durchlaufzeiten
MULTICHANNEL – E-COMMERCE UND STATIONÄRHANDEL

Multichannel-Händler von Konsumgütern

Auswahl und Einführung eines neuen Enterprise Resource Planing (ERP) Systems

  • Definition der Soll-Prozesse
  • Definition und Dokumentation der System-Anforderungen
  • Durchführung des Auswahlverfahrens 
  • Changemanagement
  • Projektleitung für Customizing und Einführung des ERP Systems
  • Reduzierung der Betriebskosten des ERP Systems
  • signifikante Beschleunigung der Auftrags-Durchlaufzeiten
E-COMMERCE

E-Commerce-Händler von Konsumgütern

Identifikation von Optimierungspotentialen im Customer-Care-Center

  • Aufnahme der Anforderungen
  • Analyse der Struktur, Geschäftsprozesse und Systemunterstützung
  • Identifikation von Potentialen in der Organisation
  • Erstellung eines Maßnahmenkatalogs zur Umsetzung der Optimierung
  • Messbarkeit der Servicequalität
  • Verbesserung der Service-Level
  • Reduzierung der Kosten
  • Optimierung des Risikomangements